Denny Schibor - Unser Bürgermeisterkandidat für Heidesee

19.07.2019

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Heideseerinnen und Heideseer,
mein Name ist Denny Schibor und ich möchte Ihr Bürgermeister werden. Wer bin ich?
Ich bin 38 Jahre jung, verheiratet und lebe mit meiner Frau Karoline seit fast zwei Jahren wieder in der alten Heimat Landkreis Dahme-Spreewald. Berufsbedingt wohnten wir einige Jahre in Potsdam, nun haben wir die Heimkehr geschafft, weil hier unsere familiären Wurzeln liegen. Nach sehr langer Suche in der Region - bei schwierigen Bedingungen auf dem Immobilienmarkt - konnten wir unser Nest in Zeuthen finden.
Aufgewachsen im idyllischen Luckau, absolvierte ich mein Abitur und qualifizierte mich sodann zum Fachhochschulstudium bei der Polizei des Landes Brandenburg. Nach dreijährigem Studium für den gehobenen Dienst und Abschluss als Verwaltungswirt, wurde ich zunächst für zwei Jahre in der Bereitschaftspolizei in Cottbus eingesetzt.
Das ist lange her: seit nunmehr vierzehn Jahren arbeite ich als Hauptkommissar in Potsdam im Wach- und Wechseldienst in einer Führungsposition, kenne die Verwaltung und habe täglich mit Bürgerinnen und Bürger, deren Problemen und Konflikten zu tun.
Meine Empathie und die Fähigkeit Lösungen zu finden sind daher wichtige Faktoren, um zu einem erfolgreichen Ergebnis zu gelangen.
Das Wichtigste dabei: Zuhören! Was hat mein Gegenüber zu sagen, was bewegt sie oder ihn? Nur so können wir kommunizieren und Probleme lösen – notfalls per Kompromiss, aber das gehört in einer Gesellschaft dazu.
Heimat definiert sich nicht über Stadt- oder Gemeindegrenzen. Heimat ist, sich am richtigen Platz fühlen. Verantwortung übernehmen und die Initiative ergreifen.
Gemeinsam ist besser, gemeinsam ist einfach!
Ich stehe für Transparenz, Offenheit und Bürgernähe. Es geht nicht darum, alles anders zu machen, aber einiges besser und mutiger. Also lassen Sie uns reden, gestalten, anpacken. Die Zukunft der Gemeinde liegt in unser aller Händen!
Deshalb geben Sie mir Ihr Vertrauen, unterstützen Sie mich mit Ihrer Stimme!
Ihr Denny Schibor